// Du liest ...

Haushaltstipps

Haushaltstipps: Silberfische in der Wohnung – Silberfischfalle

Silberfischchen stark vergrößert

Silberfischchen stark vergrößert

Silberfische können ein echtes Ärgernis sein. In der Regel kommen sie in warmen, dunklen, feuchten Räumen vor – also in Heizungsräumen, in Küche und Bad. Dass Silberfische auch im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer vorkommen, ist selten und deutet darauf hin, dass die Räume entweder zu dunkel sind und/oder zu feucht. Mit Feuchtigkeit ist nicht zu spaßen, denn wo Feuchtigkeit herrscht, kann Schimmel auftreten.

Treten Silberfische in der ganzen Wohnung auf, sollte dies ein Warnsignal sein. Dann gilt es als erstes die Ursache für das Auftreten herauszufinden und schließlich die Silberfische mit Hausmitteln zu bekämpfen.

Immer wieder tritt dabei die Frage auf inwiefern eine Silberfischfalle hilfreich sein kann. Meine Erfahrung zeigt, dass diese Silberfischköder viel Kosten. Punkt! Man wird sie auch mit anderen Mitteln los – siehe Link oben.

Und zum Abschluss hier ein kleines Video eines Silberfisches, das durch die Wohnung “fischelt”:

Leider noch keine weiteren Beiträge zu diesem Thema

Eure Kommentare

3 Kommentare zu “Haushaltstipps: Silberfische in der Wohnung – Silberfischfalle”

  1. Pfui bah, das Video sorgt bei mir für Gänsehaut. Die Haushaltsmittel hätte ich in meiner alten Wohnung mal ausprobieren sollen. Da habe ich dann aber stattdessen viel Geld für Köder ausgegeben.
    Naja, immerhin hat auch das geholfen und in der neuen Wohnung habe ich das Problem zum Glück gar nicht mehr.

    Geschrieben von Daniela | 08/02/2012, 10:51

Trackbacks/Pingbacks

  1. [...] beim Menschen oftmals Ekel. Man fragt sich: warum ist mein Haus betroffen? Wieso halten sich Silberfische in vielen feuchten Räumen meiner Wohnung auf? Diesen Ursachen möchten wir auf den Grund gehen. Doch zuvor möchte ich mich mit der Frage [...]

  2. [...] nach Möglichkeit vollständig aus der Wohnung verbannen möchte. Dazu bietet der Handel Silberfischchen-Köderdosen und Silberfischfallen an. Mit ca. 3€ ist man dabei. Das Problem kann man allerdings auch mit Hausmitteln [...]

Post a comment