// Du liest ...

Gartenideen

Sichtschutzfächer für Balkon & Terrasse – Top 5 Lösungen

Der Balkon kann im Sommer zum beliebten Aufenthaltsort werden. Richtig Freude wird dieser Aufenthalt jedoch nur machen, wenn trotz eines geringen Abstands zum Nachbarbalkon eine gewisse Privatheit gewährleistet ist. Manche Menschen versehen ihren Balkon deshalb mit hohen Sichtschutzwänden, die aber nicht für jeden Balkon eine angemessene Lösung darstellen.

Angemessener Sichtschutz auf Balkon & Terrasse
Wenn es sich um einen kleineren, eher filigranen Balkon handelt, wirkt eine solche Sichtschutzwand schnell einengend und lässt den Balkon wie eingepackt aussehen. Die richtige Lösung, um auf einem solchen Balkon für angemessenen Sichtschutz zu sorgen, ist meist der Sichtschutzfächer:

1. Ein Sichtschutzfächer wird dort angebracht, wo der Nachbar sonst direkten Einblick hätte. Manchmal nur an einer Seite des Balkons, manchmal an beiden Seiten. Auf jeden Fall lässt der Sichtschutzfächer keine neugierigen Blicke mehr auf Euch zu, wenn Ihr mit Blick auf die Straße und Rücken zur Hauswand auf dem Balkon sitzt, und trotzdem stellt er nur eine sehr grazil wirkende Abgrenzung her.

Möglichkeiten, einen Fächer selber zu bauen
2. Ihr könnt Euch einen Sichtschutzfächer selber bauen, indem Ihr Euch einfach dünne Holzleisten in Fächerlänge nehmt und diese bezieht:

  • Die oberste Holzleiste bekommt an der äußeren Ecke ein Loch, in dem eine wetterfeste Schnur befestigt wird, dann befestigt Ihr mit einem Tacker einen Streifen von ca. 30 cm wetterfester dünner Folie an der unteren Kante dieser Leiste.
  • Das untere Ende dieses Streifens wird an der oberen Kante der nächsten Leiste angetackert, der nächste Streifen an deren unteren Kante, und so weiter.
  • Unten in die Mitte jeder Holzleiste bohrt Ihr ein rundes Loch, durch die jetzt die Halterung gezogen wird. Das kann ein Metallring sein, der geöffnet werden kann und durch die Löcher der Leisten gezogen werden kann, es gibt solche Schlüsselringe, die etwa 5 cm Durchmesser haben. Ihr könnt aber auch eine kräftige und unzerstörbare Schnur durch die Löcher ziehen und verknoten.
  • Auf jeden Fall muss diese Halterung nun in der Ecke zwischen Hauswand und Balkon befestigt werden, und die unterste Leiste muss auf der Balkonbrüstung fixiert werden können, vielleicht wieder mit einem Loch an der äußersten Ecke, einer Schnur dadurch und einer Öse in der Brüstung.
  • Wenn die untere Leiste an beiden Seiten fixiert ist, könnt ihr Euren selbst gemachten Fächer aufziehen, in die Hauswand muss natürlich auch eine Öse, an der die oberste Leiste festgebunden wird. Zwar ein wenig Bastelei, aber wenn man Leisten und Folie im Haus hat, eine schnelle Möglichkeit.

3. Wenn Ihr die Möglichkeit habt, an der Hauswand und auf der Balkonbrüstung ein Kantholz zu befestigen, und Euren Sichtschutzfächer nie runterklappen wollt, geht es auch etwas einfacher: Ihr schneidet Euch passgenau ein Dreieck aus Folie zu, dass Ihr an den beiden Leisten einfach antackert. Zumindest abnehmbar würde ein solches Modell werden, wenn Ihr eine Nietenzange besitzt und das Dreieck mit Ösen an entsprechenden Mini-Haken in den beiden Leisten befestigt.

Sichtschutzfächer aus dem Handel – 2 Tipps
Vielen Menschen fehlt die entsprechende Begabung oder die Geduld oder die Zeit für solche Arbeiten, sie kaufen sich einfach Ihren Sichtschutzfächer. Ab 40,- € werden Sichtschutzfächer aus unempfindlichem Polyester angeboten, die mit nur vier Schrauben an der Wand Eures Balkons befestigt werden. Sie können mit wenigen Handgriffen geöffnet und geschlossen werden und bilden einen schönen Viertel Kreis. Sichtschutzfächer gibt es z. B. bei der neckermann.de GmbH aus 60386 Frankfurt am Main, auch bequem zu bestellen unter www.neckermann.de.

Natürlich gibt es noch viel luxuriösere Balkon-Sichtschutzfächer, sie sind dann Wasser und Schmutz abweisend durch einen speziellen Faserschutz, zusätzlich einklappbar und mit einer Abdeckhaube ausgestattet. Das Material ist strapazierfähig, UV-beständig und witterungsfest, zur Reinigung kann es einfach feucht abgewischt werden. Einen solchen Sichtschutzfächer bietet z. B. die Tchibo GmbH aus 22297 Hamburg für nur 49,90 € an, zu bestellen auf www.tchibo.de.

Leider noch keine weiteren Beiträge zu diesem Thema

Eure Kommentare

Leider keine Kommentare.

Post a comment